Außerordentliche Mitgliederversammlung

2021-08-27

Marko Röpke

Marko Röpke

1.Vorsitzender

04203 / 4929
M.Roepke@tsvwl.de

Ort

Schützenhalle Lahausen

Am Hauskamp 22

28844 Weyhe

Anschreiben

An das

Vereinsmitglied des TSV-Weyhe Lahausen

Sehr geehrtes Vereinsmitglied,

wir als Vorstand des TSV-Weyhe Lahausen möchten in diesem Schreiben darüber informieren, dass wir eine Abstimmung auf breiter Basis unserer Vereinsmitglieder herbei führen wollen, für den Bau

einer Mehrzweckhalle mit Gymnastikraum und Anbau auf einem Teilgelände der ZSA.

Dieses Projekt ist das bedeutendste Vorhaben in der langen Geschichte des TSV. Die Gemeinde Weyhe wächst in ihrer Bevölkerung seit vielen Jahren kontinuierlich. Dieser Tatsache wollen wir als langjähriger und traditioneller Verein in der Gemeinde Rechnung tragen und unseren Beitrag dafür leisten.

Wir haben in den letzten Monaten mehrere Gespräche mit der Gemeinde geführt, um ein Teilgrundstück auf der ZSA im Pachtverhältnis zu erwerben und für den Bau einer Mehrzweckhalle mit Gymnastikraum für den Gesundheits- und Rehasport zu nutzen.

Das bedeutet für den TSV einen großen Kraftakt der Durchführung, insbesondere aber auch in finanzieller Hinsicht eine enorme Anstrengung. Wir planen hier mit Baukosten um ca. 1.500.000,00 Euro. Davon mit Landes- und Gemeindezuschüssen von ca. 300.000,00 Euro, so dass wir von einer zu finanzierenden Summe von ca. 1.200.000,00 Euro rechnen müssen. Das geht nur einher mit der Erweiterung unserer Angebote im Gymnastiksport und Rehasport, aber auch in allen anderen Bereichen, wie Tennis oder Badminton. Wir werden durch den Bau weitere Möglichkeiten bekommen, Mitglieder in der Gemeinde für unseren Verein zu gewinnen.

Auf der anderen Seite werden wir nicht umher kommen, den Vereinsheimbeitrag um 3,00 Euro zu erhöhen.

Wir werden am 16. Juli 2021 in der Schützenhalle Lahausen im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung darüber unsere anwesenden Mitglieder eingehend informieren. Wir werden weiter eine außerordentliche Mitgliederversammlung am 27. August 2021 um 19.00Uhr wiederrum in der Schützenhalle Lahausen veranstalten, um dann und dort zur Abstimmung zu kommen.

Für diejenigen, die aus gesundheitlichen oder zeitlichen Gründen nicht an dem Termin teilnehmen können, bieten wir die beiliegende Briefwahl an. Nutzen Sie ihr Stimmrecht. Die Auswertung wird dann in der Geschäftsstelle durch ein unabhängiges Wahlgremium ausgewertet. Zusätzlich dann die Abstimmung, ebenfalls mit Wahlzettel auf der Mitgliederversammlung.

Wir fügen ebenfalls diesem Schreiben eine Zeichnung bei. Hier sind die Ausmaße und die Art des Bauvorhabens gut zu erkennen.

Die vergangenen Monate haben uns allen gezeigt, das wir ständig mit neuen Herausforderungen umgehen müssen und daraus lernen müssen. Auch wir als der TSV-Weyhe Lahausen haben die Herausforderung zu meistern, die wir aufgrund der Zuwächse, der Veränderungen im Freizeitverhalten der Bevölkerung täglich erleben.

Ich bitte Sie, stimmen Sie mit Ihrer Meinung ab und geben uns Ihr Mandat. Nutzen Sie die Briefwahl. Diese müssen bis zum 27. August 2021 in der Geschäftsstelle vor liegen. Spätere können nicht mehr berücksichtigt werden.

Bleiben Sie bitte gesund.

Mit sportlichem Gruß

1. Vorsitzender

Marko Röpke

Links

Einladung>>>

Anschreiben>>>

Abstimmzettel>>>

Zeichnung>>>

Ort: Schützenhalle Lahausen

Zurück