Erfolgreiche Sommersaison 2019

Tennis

In der Sommersaison 2019 waren die Teams der Tennissparte und hier insbesondere der Jugendbereich sehr erfolgreich:

Die Junioren A II wurden ungeschlagen Meister in ihrer Gruppe.Die Junioren A I, die Juniorinnen A sowie die Juniorinnen C I wurden jeweils Vizemeister.

Alle vier Teams waren damit zur Teilnahme an dem an die Meisterschaftsrunde anschließenden Pokalwettbewerb berechtigt. Dieser wurde im KO-System ausgetragen und das für die Meisterschaften gültige Regionsgebiet rund um Bremen bis nach Harpstedt, Achim und Bremen-Nord wurde nunmehr ausgeweitet bis nach Bremerhaven. Unsere Teams schnitten auch hier hervorragend ab:

Die Juniorinnen A und C zogen ins Finale ein und erhielten abschließend die Silbermedaille. Die Junioren A I und A II schieden nach hartem Kampf im Halbfinale aus und belegten die Plätze drei und vier.

Im Erwachsenenbereich belegten die Herren II punktgleich mit dem späteren Gruppenersten den 2. Platz. Der verdiente Lohn: sie dürfen in der kommenden Saison aufsteigen in die nächsthöhere Klasse.

In der „Hobbyliga“ wurden die „Herren 50 (Doppel 6er)“ ungeschlagen Meister. Im Unterschied zu den üblichen Punktspielen bestreiten die Spieler in dieser Liga nur Doppel und zählen in sogenannten Langsätzen.

Nils Krämer

Nils Krämer

Abteilungsleitung Tennis

04203-8047726
+49 160 99138150
info@kraemer-in-weyhe.de

Zurück