Gothia Cup 2022

Fußball

TSV Weyhe-Lahausen und der JFV Weyhe-Stuhr reisen mit 96 Kinder zum Gothia Cup nach Schweden

Das alljĂ€hrige grĂ¶ĂŸte Jugend-Fußballturnier Europas findet nach 2 Jahren Corona Pause wieder statt, der Gothia Cup. Und Weyher Vereine sind dabei. Drei Mannschaften des TSV Weyhe-Lahausen und die U17 des JFV Weyhe-Stuhr nehmen die weite Reise nach Göteborg auf sich, um dort gegen Mannschaften aller Welt zu spielen und sich zu beweisen. Starten werden die Mannschaften am 17.07, dabei legen sie, auf zwei Busse verteilt, in etwa 750km zurĂŒck und bewĂ€ltigen zwei MeerĂŒbergĂ€nge mit einer FĂ€hre. Anschließend verbringen die knapp 90 Kinder und Jugendlichen 5 Tage in Göteborg, lernen Menschen aus verschiedenen LĂ€ndern kennen, wollen aber natĂŒrlich auch im Fussball ĂŒberzeugen und eventuell einen Pokal mit nach Weyhe bringen. Bis es am 23.07 wieder nach Hause geht, ĂŒbernachten die Teilnehmer in verschiedenen Schulen innerhalb von Göteborg, fĂŒr Verpflegung und SanitĂ€re Einrichtungen ist vor Ort gesorgt.

Arne Wolter

Arne Wolter

FSJler

04203 / 4929
fsjler@tsvwl.de

ZurĂŒck